Im Einklang mit Aloe Vera - für Mensch & Tier

Seit dem Jahr 2017 arbeite ich nebenberuflich mit den hochwertigen Aloe Vera Produkten von Forever.
Ich persönliche bin begeistert von unseren Produkten und konnte in dieser Zeit sehr viele tolle Erfahrungen sammeln.

Besuche meinen Online Shop hier.
Am besten kommen Sie in meine Facebookgruppe, da gibt es regelmässig neue Infos, Erfahrungsberichte oder Rabattaktionen. (=

Aloe Vera Barbadensis Miller

DIE BASIS VON FOREVER

Es ist nur ein Name, aber ein Name, den man sich merken sollte – Aloe Barbadensis Miller. Es gibt ca. 400 Arten von Aloepflanzen, die in trockenen Regionen in der ganzen Welt gefunden wurden. Sie sind alle auf ihre eigene Art nützlich, aber es gibt nur eine Art, die seit Jahrtausenden für ihre Vielseitigkeit und herausragenden Eigenschaften bekannt ist.


WERTGESCHÄTZT VON ANFANG AN

Bereits die sagenumwobenen ägyptischen Königinnen Nofretete und Cleopatra pflegten ihre Körper mit Aloe Vera. Zeichnungen der Pflanze finden sich auch in den Grabstätten der Pharaonen. Hippokrates, der Vater der Medizin, nutzte die Aloe Vera, ebenso wie Christoph Kolumbus und Marco Polo. Über Jahrtausende hinweg hat man in den unterschiedlichsten Kulturen die wohltuende Kraft der Aloe Vera erkannt und genutzt.
Heute ist die wertvolle Wüstenpflanze eine der bekanntesten Zutaten von Nahrungsergänzungsmitteln und Körperpflegeprodukten und ist zudem ein meisterhafter Feuchtigkeitsspender.


DIE KRAFT DER ALOE VERA

Kaum eine Pflanze ist so kraftvoll und vielseitig wie die Aloe Vera.
Sie wird sorgsam angebaut und kultiviert, um die höchstmögliche Pflanzenqualität zu garantieren. Wegen ihrer nachgewiesenen Vorteile für das Wohlbefinden aus dem Gel, das aus ihren Blättern gewonnen wird, wird die Aloe oft als das beste Geschenk der Natur bezeichnet. Die Aloe im bestmöglichen Klima und unter besten Konditionen sorgsam anzubauen, garantiert, dass du das beste Produkt erhältst.


Aloe Vera Barbadensis Miller

Created with Sketch.

DIE BASIS VON FOREVER

Es ist nur ein Name, aber ein Name, den man sich merken sollte – Aloe Barbadensis Miller. Es gibt ca. 400 Arten von Aloepflanzen, die in trockenen Regionen in der ganzen Welt gefunden wurden. Sie sind alle auf ihre eigene Art nützlich, aber es gibt nur eine Art, die seit Jahrtausenden für ihre Vielseitigkeit und herausragenden Eigenschaften bekannt ist.


WERTGESCHÄTZT VON ANFANG AN

Bereits die sagenumwobenen ägyptischen Königinnen Nofretete und Cleopatra pflegten ihre Körper mit Aloe Vera. Zeichnungen der Pflanze finden sich auch in den Grabstätten der Pharaonen. Hippokrates, der Vater der Medizin, nutzte die Aloe Vera, ebenso wie Christoph Kolumbus und Marco Polo. Über Jahrtausende hinweg hat man in den unterschiedlichsten Kulturen die wohltuende Kraft der Aloe Vera erkannt und genutzt.
Heute ist die wertvolle Wüstenpflanze eine der bekanntesten Zutaten von Nahrungsergänzungsmitteln und Körperpflegeprodukten und ist zudem ein meisterhafter Feuchtigkeitsspender.


DIE KRAFT DER ALOE VERA

Kaum eine Pflanze ist so kraftvoll und vielseitig wie die Aloe Vera.
Sie wird sorgsam angebaut und kultiviert, um die höchstmögliche Pflanzenqualität zu garantieren. Wegen ihrer nachgewiesenen Vorteile für das Wohlbefinden aus dem Gel, das aus ihren Blättern gewonnen wird, wird die Aloe oft als das beste Geschenk der Natur bezeichnet. Die Aloe im bestmöglichen Klima und unter besten Konditionen sorgsam anzubauen, garantiert, dass du das beste Produkt erhältst.

Innere Anwendung für Tiere

Created with Sketch.

Durch Futterzusätze mit Aloe-Vera-Gel können viele Beschwerden bei Haustieren gelindert werden, dennoch ist die Pflanze kein Allheilmittel, sondern ein sinnvoller Mikronährstofflieferant, der im Rahmen einer ganzheitlichen Therapie eine wichtige Aufgabe in der Prophylaxe, Nachsorge sowie Begleitbehandlung von Krankheiten erfüllt.

Beschwerden oder Indikationen für den Einsatz des Aloe Vera Trinksafts:

  • Infektanfälligkeit (häufige Erkältungskrankheiten)
  • Entgiftung und Ausleitung von Stoffwechselendprodukten aus dem gesamten Organismus
  • Stärkung und Anregung des Immunsystems
  • Pilzerkrankungen im Verdauungstrakt
  • Darmträgheit und Stoffwechselprobleme
  • Unterstützung bei Infektionen mit Husten (hustenreizstillend)
  • Unterstützung bei chronischen Atemwegsbeschwerden
  • Gelenkbeschwerden zum Knorpelaufbau und zur Schmerz- und Entzündungshemmung, für mehr Vitalität und Wohlbefinden
  • Steigerung der körperlichen und seelischen Belastbarkeit
  • Beschwerden im Bereich der ableitenden Harnwege


Das Aloe Vera Gel ist für alle Tiere geeignet und wird ganz einfach unter das Futter oder Wasser gemischt.

  • Die Getränke wirken belebend, tragen zu einem gesunden Appetit der Tiere bei und erhöhen das Energiepotenzial für ein lebensfrohes, aktiveres Tier.
  • Es trägt zur Regeneration bei, stärkt die Vitalität und das Immunsystem und beugt außerdem Erkrankungen vor.
  • Speziell der Magen-Darmtrakt wird gestärkt und damit die gesamte Konstitution verbessert.
  • Erfolge gibt es bei der Linderung von Allergien (Sommerekzem), Darmträgheit, Stoffwechselproblemen, Gelenkschmerzen usw.

Äussere Anwendung für Tiere

Created with Sketch.

Äußerlich angewendet ist die Aloe Vera das ideale Pflegemittel für Fell und Haut bei Hund, Katze, Pferd & Co. Die Haut ist vielfach gefordert, muss sie sich doch gegen Umwelteinflüsse wie Hitze, Kälte und Feuchtigkeit, gegen Schmutz, Gifte sowie Bakterien und Parasiten behaupten und den Körper vor schädlicher UV-Strahlung schützen. Bei Störungen, in der aus mehreren Schichten und Zelltypen bestehenden Haut kann es zu schwerwiegenden Erkrankungen in Form von Infektionen und Allergien kommen. 
Aloe Vera kann bei fast allen Arten von Hautirritationen unterstützend eingesetzt werden. Ihre verschiedenen Inhaltsstoffe fördern den Heilungsprozess bei Verletzungen wie Brand-, Schnitt-, & Schürfwunden, bei Ekzemen, Abszessen und Geschwüren.

Für die äusserlichen Anwendungen eignen sich einige von unseren hochwertigen Aloe Vera Produkten. Äusserlich angewendet entfaltet die Pflanze folgende Wirkung:

  • Unterstützt die Beruhigung & Erneuerung der Haut
  • durchblutungsfördernd
  • feuchtigkeitsspendend
  • abschwellend & kühlend
  • schnell schmerzlindernd
  • blutungs- & juckreizstillend
  • antibakteriell (gegen Bakterien)
  • antimykotisch (pilzabtötend)
  • antiviral (gegen Viren)
  • leicht Parasitenabwehrend (Stechmücken, Flöhe, Zecken)
  • mild pflegend für ein glänzendes Fell & eine entspannte Haut


Meine Erfahrungen mit Calimero

Calimero, mein Chihuahua kennt ihr ja glaub alle.
Er ist mittlerweile 8 Jahre alt, ziemlich süss, aber nicht besonders freundlich und sehr speziell in seiner Art. Er reagiert auf Menschen und teilweise auch auf unsere eigenen Hunde sehr aggressiv.

Bevor ich wusste wieso er sich so verhaltet, dachte ich lange, dass er einfach ein "Arschlochhund" ist. Denn man bemerkte bei ihm nicht das er irgendwelche Beschwerden hat.
Wir haben sehr lange an diesem Verhalten trainiert & es ist auch bisschen besser geworden, aber noch lange nicht gut.
Auch eine Tierkommunikatorin habe ich auf ihn angesetzt, weil ich nicht mehr wusste, was ich machen kann, um unser zusammenleben zu verbessern.
Diese teilte mir dann mit, das Calimero "sagte", das er am ganzen Körper schmerzen hat.

Nach langem recherchieren seines Verhaltens & Symptome habe ich ein CT von ihm machen lassen, weil ich einen Verdacht auf Wasserkopf hatte.
Ich war dann bisschen enttäuscht das es nicht so war, denn dieser hätte man operieren lassen können.
Also ging ich mit der Diagnose 2 Gehirndefekte & vergrösserte Ventrikel nach Hause.
Der Arzt meinte noch, das es natürlich sein kann, dass der Hund durch den Druck auf das Gehirn immer Kopfschmerzen/Entzündungen hat und ihm deshalb alles weh macht.
Er bekam schon damals immer Aloe Vera ins Futter wegen seinen Magen-& Darmproblemen. Ich habe dann gedacht, dass ich nun den Aloe Vera Saft mit MSM ausprobieren werde, da er ja entzündungshemmend wirken soll. Schlimmer werden konnte es ja nicht mehr.

Den Saft bekommt er seit fast 2 Jahren und er hat wieder mehr Freude, kommt gerne mit zum Spazieren & springt draussen wieder rum.
Klar ist er nicht geheilt und er hat auch heute noch solche Tage an denen er fast nur schlafen möchte und sehr gereizt ist. Ich kann aber mittlerweile mit gutem Gewissen sagen, dass es ihm sehr viel besser geht.

Kontaktiere mich unverbindlich bei Fragen zu unseren Aloe Vera Produkten. Ich helfe Ihnen gerne weiter. (=

Schweiz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.